European Babywearing Week 2021 – 03. – 09. Mai

Wisst ihr, was gerade stattfindet? Die European Babywearing Week 2021

Was ist das?

Die European Babywearing Week ist eine jährlich stattfindete Woche, in der in ganz Europa das Tragen unserer Babies gefeiert wird. Ja, das ist ja noch nicht soooo lange her, dass es vor knapp 50 Jahren mit der Firma Didymos (ja, und auch der Firma Babybjörn aus Schweden) in den 70er Jahren in Europa richtig wiederentdeckt wurde und durch die Verbreitung im Internet und in den sozialen Medien in den letzten Jahren einen richtigen “Boom” erlebt hat.

Während der European Babywearing Week gibt es viele Sonderangebote verschiedener Tragetuch/Babytragen-Hersteller und es werden in den sozialen Medien sehr viele Bilder von getragenen Babys auf dem ganzen Europäischen Kontinent geteilt: Tragen als Teil des Alltags oder zu besonderen Anlässen. So können wir sehen, dass wir alle ein Teil einer großen Gemeinschaft sind und Kontakte knüpfen.

Hierfür wählt die Organisation ein schönes Motto, das dann in alle Sprachen übersetzt wird.

2017 – Motto: “I always carry you. – Ich trage dich immer.”

2018 “Carrying Connects. – Tragen verbindet.”

2019 – “The Joy of Babywearing – Die Freude am Babytragen.”

2020 – “4. Trimester and beyond. – 4. Trimester und darüber hinaus.”

2021 – “Safe in my arms. – Sicher in meinen Armen”

Dieses Thema wird in alle Europäischen Sprachen und Dialekte überwetzt und in den sozialen Medien mit dem Hashtag # EBW2021 verwendet.

Insofern würden wir das dann auch in das Rheinhäuser Kurpfälzisch übersetzen:

“European Babywearing Week 2021 – Sicha in moine Ärm!”

Das Kirschbäumchen wünscht auch euch viel Freude am Tragen (und Teilen eurer Tragefotos). Wenn ihr denn mal ein schönes Foto für uns habt, dann würden wir uns sehr über eine Zusendung per Post oder Mail freuen. Ihr bekommt dann einen schönen Platz an unserem Kirschbäumchen-Bilderbaum im Laden.